Workshop

Aufstellungen für Haustiere

Ähnlich der systemischen Strukturaufstellungen für Menschen verläuft auch die systemische Aufstellung für Haustiere.

 

Für Ihr Haustier sowie für andere Familienmitglieder, für Themen oder Gefühle werden Menschen als Stellvertreter aufgestellt. Die Aufstellung erfolgt in Abwesenheit des betroffenen Tieres. Der Besitzer stellt gemäß seinem inneren Bild sein Thema auf, welches durch Umstellungen, Rituale und Rückgaben bearbeitet und neuen Lösungen zugeführt wird.

 

Da Haustiere mittlerweile die Bedeutung eines Familienmitglieds haben, nehmen sie einen festen Platz im Familiensystem ein. Familienspezifische Probleme wie destruktive Krankheiten, z.B. Ängste, Depressionen und Krebs, tragische Todesfälle, Fehlgeburten, frühverstorbene Eltern und Geschwister können Verhaltensauffälligkeiten, wie Aggressionen, Ungehorsam oder chronische Krankheiten wie Ekzeme oder Rückenprobleme beim Haustier auslösen.

 

Die systemischen Aufstellungen für Haustiere bringen Erkenntnisse über Ursache und Wirkung und zeigen neue Lösungswege auf, die einen Selbstheilungsprozess in Gang bringen können. Wenn Sie hinter die Verhaltensauffälligkeiten oder psychosomatischen Beschwerden/Krankheiten Ihres Haustieres blicken  und nach Lösungen suchen wollen, dann buchen Sie jetzt meinen Workshop.

 

Systemische Aufstellungen für Haustiere können Sie auch im Rahmen eines Offenen Abends oder einer Einzelarbeit buchen.


details

1x im Monat jeweils samstags

10:00 bis 14:00 Uhr

 

Termine: 

02. Juni 2018

14. Juli 2018

04. August 2018

01. September 2018

13. Oktober 2018

03. November 2018

01. Dezember 2018 

 

Kosten: 

ohne Aufstellung: 60,- € inkl. MwSt 

mit gebuchter Aufstellung: 100,- € inkl. MwSt 

 

Anmeldung erforderlich!