Emotionale Balance

Schattenarbeit - Umwandlung von Emotionen

Schattenarbeit

Der Schatten symbolisiert die dunkle Seite der Psyche, die Aspekte, die wir abgespalten, verleugnet oder verdrängt haben. So landen diese verstoßenen Aspekte im Unterbewusstsein, von wo aus sie weiter aktiv wirken und sich z.B. als Projektionen zeigen können. Bei einer Projektion stört mich an einer anderen Person etwas, was ich an mir selbst nicht haben will, also verdränge oder verleugne. Der Schatten kann sich auch in Form einer verzerrten und ungesunden Verhaltensweise ausdrücken, wie in Neurosen.

 

Ziel der Schattenarbeit ist es, die Unterdrückung von ungewollten Aspekten der Psyche aufzuheben, zu reintegrieren, um psychisch gesünder, geistig klarer und authentischer zu werden.

 

Umwandlung von Emotionen

Emotionen sind tief verwurzelte Gewohnheiten, die sich durch Verhaltensmuster ausdrücken. Umwandlung von Emotionen brauchen daher Zeit und kontinuierliche Praxis, um nicht wieder in alte Verhaltensweisen zurückzufallen. Mit zunehmender bewusster Praxis steigen Energie und Einsicht, sodass emotionale Herausforderungen leichter bewältigt werden können.

 

Die ursprüngliche Energie unseres Wesens drückt sich in authentischen primären Emotionen aus und werden grundlegend für eine ganzheitliche Gesundheit benötigt.

 

Primäre positive Emotionen wie Liebe, Freude, Hoffnung oder Zuversicht wünschen wir uns zu einem Glücklichen Leben dazu, während wir primäre negative Emotionen wie Ärger, Angst, oder seelischen Schmerz meistens schnell wieder loswerden wollen. Daher verdrängen wir sie gerne ins Unbewusste, von wo aus sie der bewussten Wahrnehmung nicht mehr zugänglich sind. Sie wandeln sich dann zu unauthentischen sekundären Emotionen um, wie z.B. Wut in Resignation. Die in primären authentischen Emotionen steckende Energie, wird mit verdrängt, bleibt gebunden im Unterbewusstsein und steht somit nicht mehr als Lebensenergie zur Verfügung.

 

Ziel der Umwandlung von Emotionen ist es, die Energie der primären authentischen Emotionen zurückzugewinnen, in ihre reine grundlegende Energie umzuwandeln, auszudrücken und loszulassen. Statt von den Emotionen beherrscht zu werden, lernt man die Identifikation mit ihnen zu lösen und sie kreativ zu nutzen.

 

Ergänzende und weiterführende Maßnahme systemische Strukturaufstellungsarbeit AAT.

 

Vereinbaren Sie einen Termin

 

Kosten:

60€ inkl. MwSt