Ich bin Petra Hess

Seit 1986 begleite ich Menschen durch schwierige Lebensphasen, in Grenzerfahrungen, bei schwerer Krankheit, bei akuten Schmerzzuständen oder in persönlichen Krisensituationen. Meine Erfahrungen basieren auf praktisch angewandtem Wissen als Krankenschwester, Physiotherapeutin/Manualtherapeutin, sowie als Heilpraktikerin mit

Schwerpunkt Psychosomatik. Gleichzeitig durfte ich sehr wertvolle Erfahrungen als Hospizbegleiterin in der Sterbebegleitung machen. Diese tiefen spirituellen Selbst-Erfahrungen mit dem Mensch-Sein veränderten grundlegend mein Leben und prägen mein holistisches Konzept wesentlich.

 

Mit der Gründung des HHC Hess erweitert sich mein Repertoire um Kurse, Workshops und  Seminare, in denen die Präsenz unseres Mensch-Seins über den Körper erfahren werden kann.

 

 

 

Körper – Seele – Geist bilden eine Einheit in Verbindung mit allem was ist. Wir sind mehr, als es scheint! Neben den Rollen, die wir im Alltag ausfüllen, haben wir auch ein inneres Wesen. Egal wie die Realität jedes einzelnen aussieht, das innere Sein ist frei und heil.

 

Die Gedanken sind frei. Es liegt an uns, was wir daraus machen!

 

Meine Philosophie


Achte auf deine Gedanken, denn sie werden Worte.

Achte auf deine Worte, denn sie werden Handlungen.

Achte auf deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten.

Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter.

Achte auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal.

 

Aus unbekannter Quelle